Künstler

dsc01036

 

 

 

 

 

 


Künstler
Bernhard Gerner

Geboren am 4. Januar 1967
Er lebt und arbeitet in Lengham bei Bad Birnbach-Rottal Inn
Seit 1996 künstlerisch tätig mit Aquarellmalerei und Collagen
1999 Gewinner des Titelseitenwettbewerbes ,,The Art Paper”
2000 Katalogpublikation ,,Rund um den Dom”
1998 – 2002  Seminarbeteiligungen bei namhaften Kunstmalern wie
Kurt Panzenberger Kunstakademie Bad Reichenhall, Bernhard Vogel, Gerhard Almbauer sowie bei Emil Waldmann.
Seit 2002 freischaffender Künstler
2005 Katalogpublikation ,,Rottaler Landschaften und Reisebilder”
2006 Kunstdrucke von Bernhard Gerner bei PGM Art World Internationaler Kunstverlag
2008 Verstärkte Hinwendung zur Acryltechnik auf Leiwand
2011 Passau Kunstdruck
2012 Kunstkatalog, Aquarelle Mischtechnik
2013 Kunstkatalog, Malerische Augenblicke
2015 Kunstkatalog ,,Malerische Impressionen”
2015 Publikation, Titelbild ,,Wege mit Sinn” Wanderführer Bad Birnbach
2016 Kunstkatalog, ,,Impressionen”
2016 Kunstkalender 2017
2017 PGM art world, Hannover, internationaler Kunstverlag, neue Motive

Ständige Ausstellung in der Bilder-Galerie Gerner, Dienstag und Freitag 14 – 18 Uhr in Lengham bei Bad Birnbach. Oder einfach mal vorbeischauen. Herzlich willkommen!
Der Künstler entdeckte seine Leidenschaft schon in seiner Jugend.
Vor allem ist für mich die Aquarellmalerei ein Medium voller vielfältiger malerischer Möglichkeiten.
Die Motive sind meist gegenständlich, doch es gilt dann sich vom Abbild zu lösen, schöpferisch zu verändern und zu vereinfachen.
Durch Verzerrung, Schrägstellung und Farbkontrast erzeuge ich Tiefe und Spannung.
So zählen leuchtende Landschaften und Städtebilder zu meinen wichtigsten Themen.
Ein weiteres Ausdruckmittel in der Malerei ist für mich die groß- und kleinformatige Collage auf Leinwand und Bütten in Acrylfarben.
Das Malerische in den Vordergrund treten zu lassen trotz Einbindung von Materialien wie Wellpappe, Netze, Sand, Zeitungsausschnitte und vieles mehr, ist mir wichtig.
Jedes Projekt ist eine Herausforderung, der ich mich jedoch gerne stelle.
Bilder sagen oft mehr als Worte, bitte betrachten Sie eine Auswahl meiner Werke.

Besuchen Sie den Künstler in seiner Ausstellung! Di u. Fr. 14 bis 18 Uhr