Braunau

Unter dem Motto ,,Städte und Landschaften präsentiert der bayerische Künstler Bernhard Gerner im Bezirksmuseum Herzogsburg eine Ausstellung seiner Werke.
Bernhard Gerner beschäftigt sich in seiner Jugend  zunächst mit der Fotografie. Später begann ermit der Aquarellmalerei und besuchte Seminare bei namhaften Künstlern. Die Motive des Malers sind meist gegenständlich, er macht es sich zur Aufgabe, diese vom Abbild zu lösen, schöpferisch zu verändern und zu vereinfachen. Durch Verzerrung , Schrägstellung und Farbkontrast erzeugt Bernhard Gerner Tiefe und Spannung.